Lindenstraße 3, 65553 Limburg
     Dietkirchen, Deutschland
Tel +49 6431 973131 0
Fax +49 6431 973131 21
info/at/dillsteuer.de

Neues auf dem Arbeitsmarkt 2022

DILL-NEWSLETTER 01/2022: Was sich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu Jahresbeginn geändert hat

Neues auf dem Arbeitsmarkt 2022

Neues auf dem Arbeitsmarkt 2022Auf dem Arbeitsmarkt sind zu Jahresbeginn einige neue Regeln in Kraft getreten, weitere kommen im Jahresverlauf hinzu. Sie bringen für Arbeitgeber wie für Arbeitnehmer einige Erleichterungen bzw. Verbesserungen – aber teilweise auch bestimmte Verpflichtungen.

Weiterlesen

Zaubern können muss ein Erbe nicht

DILL-NEWSLETTER 01/2022: Einzug in das steuerfreie Familienheim

Zaubern können muss ein Erbe nicht

Einzug in das steuerfreie Familienheim: Zaubern können muss ein Erbe nichtDie Maßstäbe der Rechtsprechung für den erbschaftsteuerfreien Erwerb eines Familienheims sind durchaus eng gesetzt. Allerdings darf das Finanzamt auch nicht allzu streng sein, wie ein aktueller Fall vor dem Bundesfinanzhof rund um eine geerbte Doppelhaushälfte zeigt.

 

Weiterlesen

Handlungsbedarf bei der Grundsteuer – Antworten auf die wichtigsten Fragen

DILL-NEWSLETTER 01/2022: Ab Juli 2022 müssen alle Eigentümer Steuererklärungen abgeben

Handlungsbedarf bei der Grundsteuer – Antworten auf die wichtigsten Fragen

Handlungsbedarf bei der Grundsteuer – Antworten auf die wichtigsten FragenDie neue Grundsteuer tritt zum 1. Januar 2025 in Kraft. Aber schon in diesem Jahr besteht Handlungsbedarf. Jeder Eigentümer eines Grundstücks muss nämlich bereits 2022 eine Steuererklärung abgeben. Wir als Ihr Steuerberater helfen Ihnen dabei mit einem kostengünstigen Angebot!

Weiterlesen

Hin und Her im Fahrtkosten-Dschungel

DILL-NEWSLETTER 12/2021: Entfernungspauschale oder Dienstreise? Entscheidend ist der Sammelpunkt!

Hin und Her im Fahrtkosten-Dschungel

Verirrt im Fahrtkosten-Dschungel: Entfernungspauschale oder Dienstreise?

Manchmal verändert nur ein Wortbestandteil die gesamte Betrachtungsweise eines Sachverhalts. So ging es vor dem Bundesfinanzhof bei einen Streit rund ums Thema Fahrtkosten nun um den Unterschied zwischen dem „typischerweise arbeitstäglichen“ und dem „typischerweise fahrtäglichen“ Aufsuchen des Arbeitsorts.

Weiterlesen

Was sich 2022 steuerlich ändert

DILL-NEWSLETTER 12/2021: Steuern, Rente, Unterhalt & Co.

Was sich 2022 steuerlich ändert

Steuern, Rente, Unterhalt & Co.: Was sich 2022 steuerlich ändert

Für Familien, Arbeitnehmer, Unternehmer und Senioren ändert sich im kommenden Jahr beim Thema Steuern und Abgaben einiges. Das kann zum einen durchaus eine finanzielle Entlastung mit sich bringen. Zum anderen gilt es aber auch einige neue Pflichten zu beachten.

Weiterlesen