Lindenstraße 3, 65553 Limburg
     Dietkirchen, Deutschland
Tel +49 6431 973131 0
Fax +49 6431 973131 21
info/at/dillsteuer.de

Für den Vorsteuerabzug reicht ein Briefkasten

DILL-NEWSLETTER 1/2019: Bundesfinanzhof entschied zur Ortsangabe in einer Rechnung

Für den Vorsteuerabzug reicht ein Briefkasten


Für den Vorsteuerabzug reicht ein BriefkastenDas Bundesfinanzministerium erleichtert vielen Unternehmen das Leben – vor allem, wenn sie im Internet oder grenzüberschreitend Geschäfte machen. Konkret geht es dabei um die Inanspruchnahme des Vorsteuerabzugs und die vollständige Anschrift in Rechnungen.

Weiterlesen

Steuerbonus richtig geltend machen und clever aufteilen

DILL-NEWSLETTER 1/2019: Handwerkerleistungen im Haushalt

Steuerbonus richtig geltend machen und clever aufteilen


Handwerkerleistungen im Haushalt: Steuerbonus richtig geltend machen und clever aufteilenWer einen Handwerker (oder Dienstleister) mit Arbeiten rund um seine selbst genutzte Immobilie beauftragt, kann einen Teil der Kosten steuerlich geltend machen. Und dabei muss das Finanzamt immer großzügiger werden, wie eine Reihe aktueller Gerichtsentscheidungen zeigt.

Weiterlesen

Spürbare Entlastung für viele Steuerzahler

DILL-NEWSLETTER 1/2019: Änderungen im Steuerrecht 2019 im Überblick

Spürbare Entlastung für viele Steuerzahler


Spürbare Entlastung für viele SteuerzahlerZu Beginn des Jahres 2019 sind einige Änderungen im Steuerrecht in Kraft getreten. Viele Änderungen kommen gerade der finanziellen Entlastung von Familien zugute, etwa die Erhöhung des Kindergelds. Alle Einkommensteuerzahler profitieren von der Anhebung des Grundfreibetrags.

Weiterlesen

Schenkungsteuer: Eine Luxuskreuzfahrt unterm Weihnachtsbaum? Steuerlich kein großes Problem!

DILL-NEWSLETTER 7/2018: Streit um die Schenkungsteuer

Eine Luxuskreuzfahrt unterm Weihnachtsbaum? Steuerlich kein großes Problem!


KreuzfahrtDas Fest der Liebe steht vor der Tür. Machen Sie sich Gedanken über ein besonders großzügiges Last-Minute-Geschenk? Dann sollten Sie die entsprechenden Freibeträge kennen.

Weiterlesen

Vorsicht bei Prämienzahlungen der Krankenkasse

DILL-NEWSLETTER 7/2018: Beitragsrückerstattung mindert Sonderausgabenabzug

Vorsicht bei Prämienzahlungen der Krankenkasse


SonderausgabenSchon seit einigen Jahren können gesetzliche Krankenkassen ihren Versicherten Tarife anbieten, die bestimmte Prämien vorsehen. Solche Kostenerstattungen können aber Ärger rund um die Sonderausgaben verursachen, wie nun ein aktueller Fall vorm Bundesfinanzhof zeigt.

Weiterlesen