Lindenstraße 3, 65553 Limburg
     Dietkirchen, Deutschland
Tel +49 6431 973131 0
Fax +49 6431 973131 21
info/at/dillsteuer.de

Experten sehen dringend Verbesserungsbedarf für kleine Unternehmen: Weitere steuerliche Corona-Hilfen beschlossen

DILL-NEWSLETTER 3/2021: Experten sehen dringend Verbesserungsbedarf für kleine Unternehmen

Weitere steuerliche Corona-Hilfen beschlossen

Staat hat weitere steuerliche Corona-Hilfen beschlossen

Bundestag und Bundesrat haben dem Dritten Corona-Steuerhilfegesetz zugestimmt. Das Gesetz sieht Steuerentlastungen für Familien, Gaststätten sowie Unternehmen und Selbstständige vor. Allerdings bemängeln Experten, es sei eine Gelegenheit zur Verbesserung der Verlustrechnung insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen ausgelassen worden.

Weiterlesen

Worauf Eigenheim-Sanierer achten müssen: Steuerbonus jetzt präziser gefasst

DILL-NEWSLETTER 3/2021: Worauf Eigenheim-Sanierer achten müssen

Steuerbonus jetzt präziser gefasst

Worauf Eigenheim-Sanierer beim Steuerbonus achten müssen

Bereits seit dem 1. Januar 2020 fördert der Staat energetische Sanierungsmaßnahmen am selbstgenutzten Wohneigentum mit einem Steuerbonus. Nun hat das Bundesfinanzministerium in einem Schreiben ausführlich Stellung zu zahlreichen Fragen zur Anwendung des zugrunde liegenden § 35 c EStG bezogen, die sich zwischenzeitlich in der Praxis ergeben haben.

Weiterlesen

Pkw-Überlassung an Arbeitnehmer zum privaten Gebrauch: Vorteilhaftes Urteil für Unternehmen?

DILL-NEWSLETTER 3/2021: Pkw-Überlassung an Arbeitnehmer zum privaten Gebrauch

Vorteilhaftes Urteil für Unternehmen?

Pkw-Überlassung an Arbeitnehmer zum privaten Gebrauch: Vorteilhaftes Urteil für Unternehmen?

Es könnte ein Urteil mit weitreichenden Folgen für viele Unternehmen sein, vor allem aber mit einer gewissen Sprengkraft für den Fiskus: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) stellt die bisherige deutsche Besteuerungspraxis bei der Überlassung von Dienstwagen zur privaten Nutzung teilweise in Frage. Es geht insbesondere um die Regelungen in Bezug auf die Umsatzsteuer.

Weiterlesen

Neustarthilfe, Überbrückungshilfe & Co.: Corona-Hilfen weiter ausgebaut – wer profitieren kann

DILL-NEWSLETTER 2/2021: Neustarthilfe, Überbrückungshilfe & Co.

Corona-Hilfen weiter ausgebaut – wer profitieren kann

Viele Soloselbstständige bekommen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise hart zu spüren, zumal sie bei den bisherigen staatlichen Hilfspaketen oft leer ausgingen. Jetzt können sie immerhin die vom Bund frisch aufgelegte „Neustarthilfe“ beantragen.

Viele Soloselbstständige bekommen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise hart zu spüren, zumal sie bei den bisherigen staatlichen Hilfspaketen oft leer ausgingen. Jetzt können sie immerhin die vom Bund frisch aufgelegte „Neustarthilfe“ beantragen. Darüber hinaus wurden bereits bestehende Finanzhilfen verbessert.

Weiterlesen

Aufpassen, wenn der Lohn aufgestockt wird: Kurzarbeitergeld kann sich auf die Steuererklärung auswirken

DILL-NEWSLETTER 2/2021: Aufpassen, wenn der Lohn aufgestockt wird

Kurzarbeitergeld kann sich auf die Steuererklärung auswirken

Weil Corona den Betrieb in Schwierigkeiten brachte, mussten und müssen zahlreiche Arbeitnehmer Kurzarbeit verrichten. Damit verbunden ist eine geringere Lohnauszahlung, die aber von der Agentur für Arbeit mit Kurzarbeitergeld steuerfrei aufgestockt werden kann. Was viele Betroffene nicht wissen: Das kann sich auch auf den Steuerersatz auswirken – und eine Steuernachforderung vom Finanzamt nach sich ziehen!

Weiterlesen