Lindenstraße 3, 65553 Limburg
     Dietkirchen, Deutschland
Tel +49 6431 973131 0
Fax +49 6431 973131 21
info/at/dillsteuer.de

Dienstwagen: Investitionsabzugsbetrag zur Anschaffung nutzen?

NEWSLETTER 9/2016: Investitionssteuerabzug zur Anschaffung eines Dienstwagens

Ganz vorsichtig bei Privatfahrten


Dienstwagen: Investitionsabzugsbetrag zur Anschaffung nutzen?Beim Kauf von einem Dienstwagen können kleinere und mittlere Unternehmen den so genannten Investitionsabzugsbetrag (IAB) nutzen. Damit sinkt im Jahr der Anschaffung ihre Steuerlast. Dann gilt aber um so mehr: Vorsicht bei der privaten Nutzung des Wagens!

Weiterlesen

„Anschaffungsnahe“ Herstellungskosten: Schönheitsreparaturen inklusive

NEWSLETTER 9/2016: Werbungskosten oder „anschaffungsnahe“ Herstellungskosten?

Schönheitsreparaturen nach dem Immobilienkauf


„Anschaffungsnahe“ Herstellungskosten: Fürs Finanzamt sind Schönheitsreparaturen inklusiveNach dem Erwerb einer Immobilie steht oft erstmal eine umfassende Sanierung bzw. ein Umbau an, wozu auch Schönheitsreparaturen zählen können. Wer dabei steuerlich bestmöglich profitieren will, muss aber gut aufpassen. Das zeigen nun auch drei aktuelle Urteile des Bundesfinanzhofs, die sich mit Schönheitsreparaturen direkt nach dem Kauf einer Immobilie befassen.

Weiterlesen

Das sind die Rechengrößen zur Sozialversicherung 2017

NEWSLETTER 9/2016: Im Osten stiegen die Löhne deutlich stärker als im Westen

Das sind die Rechengrößen zur Sozialversicherung 2017


Das sind die Rechengrößen zur Sozialversicherung 2017Alle Jahre wieder werden die Rechengrößen zur Sozialversicherung an die aktuelle Entwicklung der Löhne angepasst. Entsprechend steigen die Beitragsbemessungsgrenzen für die gesetzliche Renten- und Krankenversicherung. Hier die neuen Zahlen für West- und Ostdeutschland.

Weiterlesen

Erbschaftsteuer: So bleiben Firmenerben verschont

NEWSLETTER 9/2016: Tauziehen um die Erbschaftsteuer beendet

So bleiben Firmenerben verschont


Erbschaftsteuer: So bleiben Firmenerben verschontNach langem Hin und Her ist die Reform der Erbschaftsteuer nun beschlossene Sache. Im Vergleich zum Gesetzentwurf aus dem Sommer gibt es an einigen Stellen noch einige Verschärfungen im Detail. Im Grundsatz bleibt es aber bei dem Verschonungsmodell für Firmenerben.

Weiterlesen

Grunderwerbsteuer in vielen Bundesländern gestiegen

NEWSLETTER 8/2016: Grunderwerbsteuer in vielen Bundesländern gestiegen

Höhere Steuer verbaut Familien den Weg ins Eigenheim


Höhere Grunderwerbsteuer verbaut Familien den Weg ins EigenheimKaum eine Steuer-Art ist in den letzten rund zehn Jahren derart gestiegen wie die Grunderwerbsteuer. Das stößt bei vielen Experten auf Kritik. Denn gerade jungen Familien wird so der Umzug ins Eigenheim oft verbaut.

Weiterlesen