Lindenstraße 3, 65553 Limburg
     Dietkirchen, Deutschland
Tel +49 6431 973131 0
Fax +49 6431 973131 21
info/at/dillsteuer.de

Vorsteuerabzug: Auch Billigtextilien müssen unterscheidbar sein

NEWSLETTER 8/2016: Keine detaillierte Leistungsbeschreibung, kein Vorsteuerabzug

Auch Billigtextilien müssen unterscheidbar sein


Vorsteuerabzug: Auch Billigtextilien müssen unterscheidbar seinEin Unternehmer darf die ihm in Rechnung gestellte Umsatzsteuer (= Vorsteuer) mit der von ihm vereinnahmten Umsatzsteuer verrechnen. Dieser so genannte Vorsteuerabzug ist aber nur möglich, wenn die Rechnung einige formelle Voraussetzungen erfüllt. Dazu zählt auch eine detaillierte Beschreibung der gelieferten Ware bzw. der erbrachten Leistung. Eine allgemeine Beschreibung genügt nicht, wie ein aktuelles Urteil zu einem Textilhändler zeigt.

Weiterlesen

So hilft der Fiskus bei der Kinderbetreuung

NEWSLETTER 8/2016: Sonderausgaben für Hort, Kindergarten & Co.

So hilft der Fiskus bei der Kinderbetreuung


So hilft der Fiskus bei der KinderbetreuungProfessionelle Kinderbetreuung kostet Geld. Aber: Eltern können die Kosten hierfür in ihrer Einkommensteuererklärung als Sonderausgaben geltend machen. Je nachdem kann so eine kräftige Steuerersparnis möglich sein.

Weiterlesen

Handwerkerleistungen: Steuerbonus für den Einbruchschutz

NEWSLETTER 7/2016: Handwerkerleistungen rund um das Zuhause

Vater Staat hilft beim Schutz vor Einbrechern


Einbruchschutz: Vater Staat hilft bei der Verbesserung / Handwerkerleistungen rund um das Zuhause;Diese Statistik bereitet Sorgen: Deutschlandweit steigt die Zahl der Einbrüche. Doch es gibt auch eine gute Nachricht: Der nachträgliche Einbau von Einbruchschutz bringt nicht nur mehr Sicherheit. Zudem winkt ein schöner Steuerbonus von Vater Staat.

Weiterlesen

Entfernungspauschale für den Arbeitsweg

NEWSLETTER 7/2016: Entfernungspauschale für den Arbeitsweg

Steuerbonus auch in der Fahrgemeinschaft nutzen


Entfernungspauschale für den Arbeitsweg: Auch Mitglieder einer Fahrgemeinschaft können den Steuerbonus nutzenWer mit dem Auto zur Arbeit pendelt, kann die Entfernungspauschale als Werbungskosten absetzen. Was viele Beschäftigte nicht wissen: Der Kostenabzug ist für jedes Mitglied einer Fahrgemeinschaft möglich (und nicht nur für den Fahrer selbst). Wir zeigen, wie das ganz legal funktioniert.

Weiterlesen

Erholungsbeihilfe für Arbeitnehmer

NEWSLETTER 7/2016: Erholungsbeihilfe für Arbeitnehmer

Als Chef den Mitarbeitern günstig Gutes tun


Erholungsbeihilfe für Arbeitnehmer, z.B. für einen StrandurlaubWenn der Chef die Urlaubskasse aufbessert, freut das jeden Mitarbeiter. Neben dem voll aufs Brutto anzurechnenden Urlaubsgeld gibt es aber auch noch eine weitgehend unbekannte, für beide Seiten steuerlich höchst attraktive Alternative: die Erholungsbeihilfe.

Weiterlesen